Youth in Urban Space – Internationales Forschungsprojekt zur Jugend im Öffentlichen Raum

Der Öffentliche Raum ist ein wichtiger Bestandteil im Leben junger Menschen. Bereits in den Jahren vor der Covid-19 Pandemie beobachteten Jugendarbeiter:innen in Wien eine Veränderung in der Nutzung des Öffentlichen Raums. Der Verein Wiener Jugendzentren hat daraufhin gemeinsam mit Partnern aus Helsinki, Mailand und Stuttgart eine strategische Partnerschaft ins Leben gerufen: Youth in Urban Space (YUS). Das Forschungsprojekt wurde von der Donau Universität Krems wissenschaftlich begleitet, die Ergebnisse wurden am 23. Jänner im Rahmen einer internationalen Konferenz in Wien präsentiert.

Mehr Infos finden Sie hier.